Tantra-Abende mit Julia und Erik in Darmstadt


Erik Vandebroek

Als hochsensibler Mensch erwies sich Körperarbeit schon bald als sehr wichtig in meinem Leben. Das Training für entspannende 
Massagen in Kombination mit dem Umgang mit östlichen philosophischen Praktiken, wie dem Buddhismus erwies sich als die richtige Mischung. Süäter, als ich Tantra kennenlernte, kam die

interessante männlich-weibliche Interaktion hinzu.

Weitere Seminare in Belgien, Holland und Deutschland, verbunden mit nicht immer angenehmen Teilen des täglichen Lebens, führten 

letzten Sommer zu dem Schritt, meine Erfahrungen mit einem brei-

teren Publikum zu teilen und voll und ganz auf einen tantrischen

Lebensstil zu setzten.

Julia Folger

Ich bin eine sensible, achtsame und fachkundige Tantra-Masseurin,

die ein gutes Gefühl für Dich als Kunde/in hat und auf Dich eingehen kann. Ich versuche dabei intuitiv die Behandlung an die jeweilige Stimmungslage anzupassen. Den Raum gestalte ich als vertrauens- voll und gemütlich, das Du Dich fallen lassen kannst.

In den Jahren 2017-2019 habe ich mit einem Kollegen Tantra Abende und ganze Tantra Erlebnistage in Darmstadt angeboten. Sie waren inspiriert vom weissen und roten Tantra und von unserer achtsamen, intuitiven Haltung der Teilnehmer gegenüber geprägt.

Zertifikate siehe unter Vita, Zertifikate.

 

 

Was mich bewegt diese Arbeit zu machen;

 

Ich möchte Menschen über die körperliche Ebene zu sich selbst führen und sich auf neue Art spüren lernen, ob das sinnlich-lustvoller Natur oder entspannend und sich zu sich selbst rückverbindend, ist.

Individuelle Berührung auf die Wünsche des Gastes ausgerichtet ist mein Anliegen und auch tiefer zu gehen, wenn eine kontinuierliche Arbeit zusammen entsteht können auch innere Themen angestossen und aufgelöst werden, wie auch mehr Lebensfluss und Lebenslust zum fließen gebracht werden.